Workshops

01

INFOS

taktisch klug bietet neben dem mobilen Angebot auch Workshops für Jugendliche rund um das Thema Sucht an und bietet somit Reflexionsräume auch über die Events hinaus.
02

SUCHTPRÄVENTION

Die Workshops zielen darauf ab, bei den Jugendlichen und Multiplikator*innen das Bewusstsein zu schaffen, dass jede Form menschlichen Verhaltens zu einer Sucht führen kann. Dabei werden die Themen der Workshops speziell auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnitten (Bsp. Rauchen, Alkohol, Spielsucht, Esssucht, legale und illegalisierte Substanzen etc.). Die Jugendlichen erhalten durch verschiedene Methoden die Möglichkeit, ihr eigenes Konsumverhalten zu reflektieren und kritisch zu hinterfragen.
03

PERSÖNLICH

Das Setting ist so gestaltet, dass die Jugendlichen alle Fragen und Themen, die ihnen wichtig sind, einbringen können. Rechtliche Fragen sind genauso willkommen, wie Fragen zu Rausch, Risiko und den „neuen Drogen“!

Vertraulich, ehrlich und erlebnispädagogisch befassen wir uns mit den brisanten Themen und unsere Workshopleiter*innen geben ihr Bestes, Fragen zu klären und Antworten bereitzustellen.
04

JUGENDARBEITER

Auch die Jugendarbeiter*innen stellen sich oft die Frage, wie sie mit einem möglichen Drogenkonsum der Jugendlichen umgehen. Haben wir klare Regeln im Team? Was sage ich dem Jugendlichen? Wie gehe ich mit aktuellen Fällen von Konsum und Drogenmissbrauch um? .
05

KOSTENLOS

Solche und weitere Fragen können in einem Workshop für Jugendarbeiter*innen geklärt werden.Wie auch die Eventbegleitung sind die Workshops für Mitgliedseinrichtungen dank der Unterstützung des Landes Vorarlberg kostenlos.

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen